San Francisco die VIERTE!!!!!!!!!!!

Als mir dann Ille gesagt hat, das ihre daughter-in-law (schwiegertochter) abgesagt haette, musste ich mir einen plan zusammenstellen, dass ich auch alles in den naechsten zwei tagen schaffe....ich bin echt wie ein bloedmann gelaufen....

ueberall wonich hinkam, habe ich leute gefragt, ob die nicht von mir ein photo machen koennten. ich war am pier 39, downtown, und dann konnte ich echt nicht mehr....meine fuesse taten so scheisse weh... :D weil ich den sonntag da vor, bin ich zur lumbabi street gelaufen....

an diesem tag hatte ich nicht so viel glueck mit dem wetter, weil es regnete und nebelig war. ich bion auch voll ausgerutscht...

am letzten tag (dienstag) bin ich echt wie ien wilder gelaufen. erst war ich im palace of fine arts. das ist ein museum was aussieht wie ein gebaeude aus italien. dadrin war dann so ne ausstellung fuer die sinne, was mich nicht so angesprochen hat.

danach bin ich dann zum strand und zur golden gate bridge gegangen. ich habe dann von jedem winkel aus mich fotografieren lassen. ich bin dabei auf leute getroffen , die echt waren. einer der mir den weg beschrieben hat hat mir dann auch noch erzaehlt wo ich raten koennte um was zu trinken.  

ich kann euch nur empfehlen, wenn ihr zur golden gate bridge geht nimmt ein fahrrad. ich habe gedacht ich aknn auf der anderen seite einen bus nehmen...scherzkecks....keine bushaltestelle...

auf dem weg zur andern seite habe ich paar maenner getroffen, die die bridge angemalt haben und ich habe mir dann einen luckydollar "herstellen" lassen. ich habe einen eindollar schein genommen und dann haben die da original farbe von der bridge drauf getan.

als ich dann hin und wieder zurueck gelaufen bin habe ich den bus zum fisherman's warf genommen. im bus sass ich neben leuten aus dem schwarzwald und habe mich dann mit denen unterhalten.

in fisherman's warf habe ich nach souvenirs ausschau gehalten fuer meine zurueckgebliebenen in deutschland...danach bin ich dann zum pier 39 gegangen um fotos, souvenirs und zum hardrock cafe zu gehen.

ab dieser stelle konnte ich echt nicht mehr gehen und habe dann nach der busnummer nach chinatown gefragt (anmerkung: ich hatte einen groben stadtplan  und mich selber).

die frau, die ich gefragt habe, meinte ich sollte die bus 9X nehmen.als ich zur bushaltestelle kam, habe ich dann 30 minuten auf den bus mit dieser nummer gewartet. es kam aber keiner. der busfahrplan meinte, dass jede 10 minuten einer kommen muesste. es kam aber immer nur der 9BX...als es mir dann zu bloed wurde, hab ich dann den busfahrer im 9BX gefragt, ob er nach chinatown fahren wurde....JA das ist seine route!!!! ich habe mich echt verbloedet gefuehlt....

als ich dann aus der bushaltestelle ausstieg die chinatown hiess musste ich dann erstmal 3 blocks laufen um das erstmal zu finden.  

als ich dann ENDLICH ankam, hab ich dann jemanden gefragt, ob er von mir und dem tor ein photo machen wuerde.

danach bin ich dann auf souvenir tour gegangen. ich hatte meine liste. es war 6 uhr oder so und ich war voellig kaputt aber ich musste ja fuer jeden was mitbringen.

als ich dann endlich um 7 uhr feritg war, wazr ich kaputt. ich konnte net mehr laufen, wollte aber noch wenigstens zu den victorian villen. eine frau meinbte zu mir, dass das ganz schoen weit weg waere und meinte ich sollte zur market street nehmen und den bus nehmen. ich konnte net mehr laufen und die tueten waren soooo schwer, aber  da wollte ich wenigstens noch hin. zou know?? charmed and full house :D

an der market street habe ich dann wider nach gefragt und dann meinte die frau, dass ich auch das taxi nehmen koennte.

ich habe mir dann echt den luxus gegoennt und bin in ein taxi gestiegen. es hat mich so 20 dollar gekostet fuer hin und rueckfahrt, was ich als gut empfand. der taxifahrer ein chinese aus hong kong, war ganz begeistert und als ich ihn dann fragte ob er denn von mir und den villen ein foto machen koennte, meint er of course....das war echt lustig....

ich hoffe, dass hat euren interessendurst jetzt ein bisschen gestillt :D....ich schreibe noch ein bisschen ueber den flug day...

ich lieb euch 

1.2.09 18:33

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


die aliiii (3.2.09 11:31)
oh wow... was du in ein paar tagen erlebst... das reicht echt für n ganzes leben.....
lieb dich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen