dienstag.....VOLLEYBALL!!!

so...nun hieß es nur mut! ich hatte mir nämlich in den kopf gesetzt, ins volleyball zu kommen.

mal wieder klingelte mein wecker früh...für mich zuuu früh. aber muss ja sein. ich schufte hier inn schule.

als ich dann im bus zur schule saß, hatte ich derbe angst vor dem trainer vom volleyballteam, weil ich wusste, dass es try-outs am montag und halt am dienstag waren.

mrs. hilley, meine drama-lehrerin, führte mich dann zu mr. snyder. wir trafen ihn vor dem fahrstuhl und ich erklärte ihm im fahrstuhl, dass ich gerne mit im volleybalteam spielen würde. der war sooooooooooooo freundlich, dass ich sofort locker wurde. als ich ihm dann erklärte, dass ich schon 3 jahre spiele, aber jetzt nicht so die bombe bin, meinte er ich solle mal ruhig zum practise, also zum training kommen. ich habe mich dann irgendwo in die halle gesetzt und bald kamen dann auch zwei aus meiner englischklasse, die aber jetzt nicht so....also mit denen kann ich nichts anfangen, sagen wir mal so.

schule war dann wie immer. in chemie meinte meinte ich zu mrs. kemps oder so, dass ich nicht den test schreiben kann und sie meinte, dass wäre okay. ich solte ihn dann donnerstag vor der schule schreiben. danach die stunden waren normal.

beim lunch sitzen ich bei welchen....also mit denen kann ich auch nicht soooo viel anfangen. aber das ändere ich schon!!!

was mich in chemie aufheitert ist nicht die tatsache, dass es sehr leicht ist, dass natürlich auch, sondern dass ich, wenn ich auf die tafel gucke, mir immer ein spruchband in die augen fällt. mit einem spruch, der vooll zu mir passt:

MANY OF LIFE' S FAILURES ARE PEOPLE WHO DID NOT REALIZE HOW CLOSE THEY WERE TO SUCCESS WHEN THEY GAVE UP!!

(viele lebensversäumnisse haben menschen, die nicht realisieren, wie nah sie dem zeil waren, als sie aufgaben.......ich hoffe, dass ich das richtig übersetzt habe, oder so einigermaßen).

so....also dann hieß es umziehen und spielen. im volleyball sind viele freshmans (9t klässler), aber auch welche in meinem alter, die sehr nett. mal gucken, was so passiert.)

das volleyballteam besteht aus einer guten mannschaft mit circa 9 leuten und aus dem rest mit 8 oder 9 leuten (ich bin in dem rest drin). aber als ich mich eingespielt habe, hat es mich sofort wieder gepackt und ich habe diesen teamgeist gespürt, der beim cross running nicht soooo da war.

der coach hat für mich dann auch eine fahrgelegenheit nach ahsue organisiert. elisabeth hat mich nach hause gebracht, weil carolyn zu ihren verwandten gefahren ist.

als ich dann zu hause war, habe ich mit meiner mama geskypt, weil carolyn erst ganz spät nach hause kam.

so, dass war mein dienstag. mein vierter tag anner schule. ich habe jetzt nicht so richtige freunde, aber ich bin nicht die schnellste und mama meinte, dass ich mir noh zeit geben sollte. ich versuch alles.

ich habe euch ganz dolle lieb und vermisse euch.

darüberhinaus macht es mich ganz stolz immer von mama zu hören und zu sehen, wie viele leute sich hierfür interessieren und immer gespannt darauf warten ,dass ich was schreibe. danke!!

alles liebe von der nun fastfoodfressenden hannah

16.8.08 16:52

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


euhsv / Website (23.8.10 01:03)
runescape shop , buy rs gp , buy rs money , runescape gp , runescape quest , Hospital. "

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen